Kanzlei Steinmann

kostenfreies Kennlerngespräch

Endlich sauber geregelte Finanzen!

Kanzlei Steinmann unterstützt Dich darin, dass Du weniger Zeit für Deine Finanzen aufwenden musst und sie trotzdem besser organisiert bekommst.

Warum ich?

Als Diplom-Ökonom (TU Dortmund) bin ich akademisch ausgebildet und verstehe mein Handwerk. Trotzdem bin ich in der Lage die Finanzwelt in mediziner-verständlichen Worten und Bilder zu erläutern. Mit über 10 Jahren Berufserfahrung in der ganzheitlichen finanziellen Lebensplanung von Ärztefamilien bringe ich neben der Kompetenz als Senior Financial Consultant (CU Wiesloch) auch die nötige Spezialisierung mit, um Deinen Berufsstand mit allen Besonderheiten adäquat beraten zu können.

Deine Zeit ist viel zu wertvoll ist, um sie mit Verkäufern zu verbringen, die Dir irgendwas aufschwatzen wollen. Wenn Du einen Ansprechpartner an Deiner Seite hast, der Dich in Deiner finanziellen Lebensplanung unterstützt und Dir Entscheidungen vorausblickend vorbereitet, brauchst Du Dich nicht mit der Frage zu bechäftigen, ob diese Produkt-Empfehlung jetzt gut für Dich oder für den Finanzberater ist.

Du bekommst echte Beratung, umfassende Finanzplanung und eine Rundum-Betreuung Deiner Finanzen.

Was genau machst Du?

Ich biete Dir Honorar-Finanzberatung, die produktunabhängig und ergebnisoffen erfolgt.
Dadurch, dass Du meine Dienstleistung über ein Honorar bezahlst und nicht über mehr oder weniger versteckte Provisionen in Produkten, kann ich Dich so beraten und betreuen, dass keine schädlichen Einflüsse oder Anreize unsere Zusammenarbeit behindern.

Bausteine

Damit Du einen Überblick hast, was Du bekommst, wenn Du eine Zusammenarbeit anstrebst, fasse ich hier die wichtigen Punkte zusammen.

Versicherungen

"Treat first, what kills first" - Zu einer soliden Finanzplanung gehört die Aufklärung über existenzielle Risiken und die Möglichkeiten
der Absicherung dagegen.

Geldanlage

Die strukturierte Aufteilung Deiner Vermögenswerte, Bestimmung von Anlagezeiträumen, Zielen und Vorstellungen, sowie die Kapitalmarktaufklärung gehört zum zweiten Schritt erfolgreicher Zukunftsplanung.

Finanzplanung

Die Finanzplanung ist die Zusammenführung Deiner Einnahmen und Ausgaben in einer Privatbilanz. Außerdem bekommst Du regelmäßig eine angepasste Vermögensbilanz, die Dich über die Struktur und Größe Deines wachsenden Vermögens informiert.

Betreuung

Die laufende Betreuung garantiert Dir, dass Du einen regelmäßigen Überblick über Deine Finanzen bekommst und wesentliche Ereignisse
in Deinem Leben aus finanzieller Sicht begleitet werden.
So verpasst Du keine wichtigen Fristen oder schiebst anstehende Fragestellungen langfristig auf, weil Du den Verkäufer-Finanzberater nicht schon wieder besuchen möchtest.

Lars Steinmann

Noch mal: Warum die Kanzlei Steinmann?

Stell Dir mal vor, Du hast recherchiert und fest gestellt, dass es nur eine sehr kleine Menge von freien Finanzberatern gibt, die rein auf Honorarbasis arbeiten. Dann hast Du noch tiefer gegraben und herausgefunden, dass von den wenigen, die auf Honorarbasis arbeiten, wiederum nur ein Teil zu Versicherungen UND Finanzanlagen berät. Und jetzt denkst Du gerade darüber nach, wie viele von denen, die unabhängige ganzheitliche Beratung auf Honorarbasis anbieten wohl auf Heilberufe spezialisiert sind...

Einen von den wenigen hast Du gerade gefunden: Mich.

Falls Dir Nachhaltigkeit wichtig ist, habe ich noch einen weiteren Punkt für Dich.
Vielleicht willst Du mit Deiner Geldanlage und Deinen Versicherungen mithelfen die Klimaschutzziele zu erfüllen. Möglicherweise ist es Dir wichtig keine ausbeuterische Kinderarbeit, Rüstungsproduktionen oder Atomkraft mit Deinen Anlagen zu unterstützen. Was glaubst Du, wie viele es jetzt noch sind, die die oben genannten Punkte erfüllen UND eine Kompetenz in nachhaltiger Finanzberatung anbieten können?

Wenn Dich das noch nicht ganz überzeugt hat, lies es hier auf meiner Webseite nach.

Wie viel Finanzberater mit den obigen Kriterien gibt es wohl in Deutschland?

Klick zur Antwort.

SEHR wenige.

🙂
Termin sichern

Fallstudien - Analysen

Wir liefern messbare Ergebnisse.

Wenn Du eine Produktempfehlung der Kanzlei Steinmann bekommst, wirst Du z.B. geringere Kosten und/oder höhere Ablaufleistungen in dem neuen Tarif haben. Bei Berufsunfähigkeitsversicherungen oder Privaten Krankenversicherungen bekommst Du in der Regel umfangreichere Leistungen oder konzeptionell besser zusammen gestellte Tarife. Alles nachvollzieh- und belegbar.

Hier ist ein Kostenvergleich einer Rentenversicherung (Altersvorsorgevertrag) der Alten Leipziger. Die Alte Leipziger habe ich ausgewählt, weil sie zu den günstigeren Anbietern gehört und die Kosten gut nachvollziehbar aufbereitet sind. Der Unterschied liegt nur in der Vergütungsvariante (Provision vs. Honorar) für den Vermittler der Rest ist ceteris paribus. Im Honorartarif findest Du also die reinen Produktkosten, die ich so an Dich weitergebe.

Unten, bzw. an der Seite, je nachdem, ob Du diese Webseite mobil oder am Laptop betrachtest, siehst Du die konkrete Kostenauflistung. Ich habe Dir die wesentlichen Kostenarten farbig markiert, damit Du sie leichter finden und miteinander vergleichen kannst.
Außerdem habe ich eine Hochrechnung mit den aufgeführten Kosten erstellt, die Dir zeigt, wie groß der Unterschied im End-Vermögen sein wird. Hier in diesem Beispiel sind es über 50.000 EUR:

In dem Kostenvergleich habe ich unterstellt, dass Du mir für die Beratung und Vermittlung des Produktes 2.000 EUR als Honorar bezahlst. Das ist natürlich deutlich weniger, als die 9.081 EUR, die der Provisionsberater bekäme, aber möglicherweise erscheinen mir die 9.081 EUR einfach zu teuer zu sein…

Kosten Provision
Provisionstarif
Kosten-Honorartarif
Honorartarif

Zusammenfassend kann man also sagen: Ich verdiene weniger, als der Provisionsberater, die Kosten für Dich sind deutlich niedriger, als in der Provisionsvariante und die Ablaufleistung (Dein End-Vermögen) ist dramatisch höher. Aber ich bin mit meinem Honorar zufrieden, weil es den Aufwand deckt, den ich mit Beratung und Vermittlung des Produktes habe. Der Versicherungsgesellschaft ist es übrigens relativ egal, welche Variante wir wählen, eigentlich ist ihr der Honorartarif lieber (das hat komplizierte bilanzielle Gründe). Man könnte also von einer WiN (Du freust Dich) – WiN (ich freue mich) – WiN (die Versicherung freut sich) Situation sprechen.

Warum machen das dann nicht alle so? Naja… der Vermittler könnte ja auch 9.081 EUR verdienen. Und zudem wäre die Beratung dann „kostenfrei“ für Dich…

Wie würde die Beratung ablaufen?

Status Quo

Alles beginnt mit der Aufnahme Deines Status Quo. Das läuft bei mir über einen ausgearbeiteten und standardisierten Weg mittels Fragebögen und geführtem Gespräch zu Zielen, Wünschen und Werten.

Ziel

Existenzielle Risiken sollten in einer adäquaten Höhe abgesichert werden, damit Du für Dich und Deine Familie sicherstellen kannst, jederzeit ein Einkommen zu haben.
Gleichzeitig soll das Geld, das Du nicht für Deinen Lebensstandard benötigst, arbeiten und einen Mehrwert oberhalb der Inflationsrate erwirtschaften, damit Du Deine Ziele erreichen kannst.

Ergebnis

Wir haben konkrete Ziele definiert und Depots eröffnet in die Sparraten fließen. Dein Anfangsvermögen haben wir neu strukturiert und nach wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen angelegt.

Deine existenziellen Lebensrisiken sind mit hochwertigen Versicherungen abgesichert. Wo es möglich und sinnvoll war, haben wir mit Selbstbehalten gearbeitet, um den Beitrag gering zu halten.

So wirst Du davon profitieren (TOP-3-Vorteile)

Passende Absicherung

Du bekommst Produkte, die zu Deiner Lebensplanung passen.

Geringere Kosten

Durch die vollständige Weitergabe meiner Einkaufskonditionen (provisionsfreie Versicherungen und Geldanlagen) bekommst Du deutlich günstigere Produkte, als Du Dir selber besorgen könntest oder ein Finanzberater, der auf Provisionsbasis arbeitet, Dir besorgen kann.

Mehr Zeit

Du gehst nie wieder zu überflüssigen "der will mir doch sowieso nur was verkaufen"-Terminen.
Du bekommst keine "wann sehen wir uns denn mal wieder, ich habe da ein ganz tolles neues Produkt für Sie"-Anrufe oder -E-Mails mehr.
Du hast nur noch einen Ansprechpartner, der sich in Deinem Sinne um Deine finanzielle Lebensplanung kümmert und dem Du mailen oder anrufen kannst, wenn Du eine Finanzfrage hast.

Für Ärztinnen und Ärzte

Da ich seit über 10 Jahren in der Medizinerberatung arbeite, sind Ärztefamilien meine Spezialisierung. Hier bin ich breit aufgestellt und kenne von speziellen Ärztetarifen über spezialisierte Gesellschaften mit Ärzteprodukten bis zu besonderen Themenfeldern wie das Versorgungswerk, einzigartigen Klauseln (z.B. Niederlassungs-Klausel, Infektionsklausel, NEF-Klausel) oder sehr ähnliche Lebenswege von Medizinern, alle Spielarten.

Angestellte Humanmediziner

Vom Berufsstarter nach dem PJ bis zu Fach- und Oberärzten betreue ich alle Lebensphasen.

Niederlassungen

Ab Niederlassungswunsch, den wir gemeinsam besprechen, über die Existenzgründungsphase und die benötigen Versicherungsprodukte, bis zur Begleitung einer laufenden Niederlassung.

Zahnmediziner

Zahnmediziner legen in den ersten zwei Berufsjahren am besten Strukturen, auf die sie nach der Vorbereitungszeit zurück greifen können. Diese sollten sehr genau geprüft und konzeptionell korrekt gestaltet werden.
Bei vielen Zahnmedizinern ist zum Berufsstart schon klar, ob sie eine eigene Praxis anstreben, oder nicht.

Familienverbund

Viele Medizinerfamilien sind seit mehreren Generationen im Ärzteberuf tätig. Daher gibt es zahlreiche Themenfelder, wo alt, mittel und jung zusammenkommen und miteinander sprechen sollten. Es fängt bei der Vermögensübertragung an, bei der steuerliche Gestaltung meist im Vordergrund steht. Dazu kommen Themen wie Pflegevorsorge, die generationenübergreifend angelegt sind oder Testamente, die das zu vererbende Vermögen so zuteilen, dass es auch leicht möglich wird, die anfallende Steuerlast zu tragen. Was bei großen Immobilienbeständen schon mal eine Herausforderung sein kann.

Anforderungen

Du bist Human- oder Zahnmediziner

Egal in welcher Lebensphase Du Dich befindest, wenn Du Human- oder Zahnmedizin studiert hast, bist Du hier richtig.

Dein liquides Vermögen übersteigt 100.000 EUR

Wenn Dein Vermögen die 100.000 EUR noch nicht übersteigt, melde Dich trotzdem. Wir schauen dann gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit trotzdem sinnvoll sein kann. In der Regel erreicht bei von uns betreuten Humanmedizinerfamilien das gemeinsame Familienvermögen nach spätestens fünf Jahren die 100.000 EUR. Bei Zahnmedizinern dauert das meist länger, obwohl hier häufiger ein größeres Anfangsvermögen zu finden ist, das von Eltern oder Großeltern zur Verfügung gestellt wurde.

Du hast bereits ein Portfolio aus Versicherungen und Geldanlagen aufgebaut

Du warst schon bei irgendeinem Finanzberater, der Dich mit Versicherungen und Geldanlagen versorgt hat oder der Dir zumindest Angebote mit gegeben hat, die Du überdenken sollst. Natürlich können wir auch alles von Null aufbauen, wie es bei Berufsstartern der Fall ist. Aber meistens ist die Bereitschaft Geld für eine Dienstleistung zu bezahlen, die man ja woanders scheinbar "kostenfrei" bekommt, noch nicht üblich. Das lernen viele Ärzte und Zahnärzte erst mit der Zeit, wenn sie die Nachteile der Provisionswelt zu spüren bekommen haben. Daher ist es mir lieber, wenn Du schon einen Ordner voll mit Finanz-Zeugs hast.

Du willst alles-aus-einer-Hand

Manchmal gibt es sie noch, diese "ich will nicht, dass eine Person alles über mich weiß"-Menschen. Ich kann die Motivation dahinter auch verstehen, aber leider ist es mir dann nicht möglich eine ganzheitliche Finanzplanung umzusetzen. Wenn ich nur den Unterkiefer ansehen darf, oder keine Stuhlprobe bekomme, dann kann ich das auch wieder verstehen, aber wie willst Du Deinen Job machen, wenn Dir jemand die gerade genannten Punkte untersagt. Ich brauche weder in Deinen Mund schauen, noch Stuhlproben auswerten, aber ich muss Deinen Versicherungs- und Vermögensstatus vollständig aufnehmen, damit ich Dir weiterhelfen kann. Wenn Du mir Sachen verheimlichst, macht eine Zusammenarbeit meistens wenig Sinn.

Der Ablauf

1. Termin buchen und Anamnesebogen ausfüllen

Je genauer Du den Bogen bei der Terminbuchung ausfüllst, umso exakter kann ich Dir mitteilen, wie Dir das Programm optimal helfen kann.

2. Auswertung und Absprache in einem Telefonat

Ich werte Deine Angaben aus und wir führen ein Erstgespräch, in dem Deine Fragen beantwortet werden.

3. Beginn des Onboarding Prozesses

Wenn Du die Anforderungen erfüllst und teilnehmen möchtest, beginnt der Onboarding-Prozess.

"Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren Zeit gekommen ist."
Victor Hugo
französischer Schriftsteller

Über Kanzlei Steinmann

  • Einer von rund 200 Honorar-Finanzanlagenberater in Deutschland. (Link zur DIHK)
  • Medizinerberater seit 2008
    • 2008 bis 2010 Medizinerberaterteam MLP Bonn
    • 2011 bis 2016.07 Medizinerberaterteam MLP Mainz
    • seit 2016.09 Kanzlei Steinmann, Honorar-Finanzberatung für Mediziner
  • Honorarberatung seit 2016.09
  • Erlaubnisse für Versicherungen, Geldanlagen und Finanzierungen (vgl. Impressum)
  • Vermutlich einer der nachhaltigsten Finanzberater Deutschlands (Link Webseite)

Willst Du Deine Finanzen optimal geregelt haben?

Wir prüfen gemeinsam, ob eine Zusammenarbeit Sinn ergibt und ich Dir sinnvoll weiterhelfen kann.
Klicke auf den Button und vereinbare direkt einen Termin.

small_c_popup.png

Bring Deine Ordner vorbei

Analyse Deiner Finanzen

Für eine Analyse Deiner Versicherungen und Kapitalanlagen benötige ich Deine Finanz-Ordner. Schreibe mir, was Du analysiert haben möchtest und ich mache Dir ein individuelles Angebot.

small_c_popup.png

Beratung zu Versicherungen

Sicherheit

Das Leben lässt sich nur bis zu einem gewissen Grad planen. Immer wieder geschehen Dinge, die über die Planung hinaus gehen. Ein aktuelles Beispiel ist der Lockdown und die Beschränkungen, die durch Corona ausgelöst wurden.

Man kann sich nicht gegen alles schützen, aber man kann viele Risiken vorweg nehmen und diskutieren. Manche sind mit einem so großen finanziellen Risiko behaftet, dass es – sofern möglich – sinnvoll sein kann, eine Versicherung abzuschließen. Andere haben kleinere finanzielle Auswirkungen und sind besser über ein größeres finanzielles Sicherheitspolster abzufedern.

Bei der Beratung geht es um die Aufdeckung der Risiken und eine gemeinsame Bewertung der finanziellen Konsequenzen. Wenn es Produktlösungen gibt, besprechen wir den Beitrag, der eine Auslagerung an eine Versicherung kosten würde.

small_c_popup.png

Geld anlegen

Anlageberatung

Wir finden uns zu einem Gespräch zusammen überlegen, welche Ziele und Werte Dir wichtig sind. Wofür soll das Vermögen eingesetzt werden? Gibt es konkrete Termine, zu denen Geld zur Verfügung stehen muss? Wie breit ist das Vermögen bislang gestreut?

Sicherheit ist ein wesentliches Merkmal in vielen Gesprächen, daher wird es auch in unserem Gespräch um die Wirkungsweisen in der Kapitalanlage gehen. In der Regel ist es wichtig eine gemeinsame Wissens-Grundlage aufzubauen, damit wir über dieselben Dinge sprechen.

small_c_popup.png

Wer betreut Deine Finanzen

Finanzbetreuung

Die Betreuung Deiner Finanzen ist der Kern, auf den ich mein Geschäftsmodell aufgebaut habe. Es geht um regelmäßige, jährliche Gespräche, in denen Dein Finanzstatus immer wieder ein Update bekommt.

In den Gesprächen geht es um die Beantwortung einiger oder aller dieser Fragen:

Wie bist Du aufgestellt? Was hast Du verdient und wofür ging das Geld drauf (Wohnen, Leben, Urlaub, Gesundheit, Sicherheit)? Was hast Du beiseite legen können, wofür überhaupt und wie gliedert sich das in Dein Gesamtkonzept ein?

Welche Versicherungen hast Du und wo sind noch Lücken, die Du bislang bewusst so gehalten hast?

Wie entwickelt sich Dein Gesamtvermögen und in welche Anlagearten ist es aufgeteilt?

Was steht in den kommenden Monaten an (z.B. Geburt/Elternzeit, Teilzeit, Weiterbildungen, Stellenwechsel, Existenzgründung, Ruhestandsvorbereitung) und wie beeinflusst es Deine finanzielle Lebensplanung?

small_c_popup.png

ganzheitlich und individuell

Finanzplanung

Zunächst werden alle relevanten Daten in einer Finanzplanungs-Software erfasst. Dann erstelle ich Deine Privatbilanz und die Vermögensbilanz.